GHI Blog

Late Entry Turniere in Verden

Im Juni und Juli finden in Verden Late Entry Turniere für Dressurreiter statt. Auf dem Gelände der ehemaligen Reit- und Fahrschule finden Reitpferdeprüfungen und Dressurpferdeprüfungen bis Klasse M statt. Außerdem sind Dressurprüfungen bis Klasse S* für sieben- bis neunjährige Pferde ausgeschrieben. Veranstalter ist die pVerd-event GmbH.

 

Insgesamt vier doppeltägige Veranstaltungen sind geplant. Neben dem genannten Prüfungsspektrum wird es voraussichtlich auch einen Termin mit Qualifikation zum Bundeschampionat der fünf- und sechsjährigen Dressurpferde geben. Erstmalig wird  auch ein Pony-Championat für drei- und vierjährige Hannoversche Reitponys durchgeführt.

 

 

Auf dem malerischen Gelände der ehemaligen Reit- und Fahrschule werden die Prüfungen mit einer maximalen Starterzahl von 45 Teilnehmern auf dem Außenviereck ausgetragen. Das Abreiten wird in der großzügigen Reithalle möglich sein. Besucher sind an diesen Tagen nicht gestattet.

 

Info und Ausschreibung: www.verden-turnier.de und www.nennung-online.de.

Termine

 

·       16./17. Juni 2020

 

o   Reitpferdeprüfung, Dressurpferdeprüfung Kl. A, L und M, S* für 7- bis 9-jährige Pferde

 

·       23./24. Juni 2020

 

o   voraussichtlich Qualifikationen zum Bundeschampionat der 5- und 6-jährigen Dressurpferde

 

·       08./09. Juli 2020

 

o   Reitpferdeprüfung, Dressurpferdeprüfung Kl. A, L und M, S* für 7- bis 9-jährige Pferde

 

·       22./23. Juli 2020

 

o   Reitpferdeprüfung, Dressurpferdeprüfung Kl. A, L und M, S* für 7- bis 9-jährige Pferde, Pony-Championat für 3- und 4-jährige Hannoversche Reitponys