GHI Blog

Böckmann mit 20 Jahren Garantie auf Vollaluminiumboden

Mit dem Böckmann Aluminiumboden sicher und komfortabel ans Ziel. Ab jetzt gibt es bei Böckmann 20 Jahre Garantie auf den Vollaluminiumboden der Pferdeanhänger. Das passt zur Böckmann DNA, denn Böckmann steht seit Beginn der Produktion 1956 für den sicheren und komfortablen Transport von Pferden.

Mit dem Versprechen, Pferdeanhänger zu fertigen, die sich durch erstklassige Qualität und absolute Verlässlichkeit auszeichnen, gibt das Unternehmen ab sofort 20 Jahre Garantie auf den bewährten Böckmann Vollaluminiumboden.

Der Böckmann Vollaluminiumboden ist robust und unverrottbar und gemacht für hohe Belastungen. Für absolute Stabilität ist der Boden im Pferdestandbereich zusätzlich durch speziell-geschlossene Aluminiumprofile verstärkt. Diese besondere Konstruktion wurde von Böckmann entwickelt, um den hohen Belastungen in diesem Anhängerbereich Rechnung zu tragen.

Insgesamt sind alle Böckmann Pferdeanhänger durch die 8-fach mit der Längsträgerkonstruktion verschraubten Achsen und den geschweißten, feuerverzinkten Stahlrahmen auf maximale Stabilität ausgelegt.

Der Original Böckmann Vollaluminiumboden ist in vielen Modellen wie unter anderem den Champion, Master, Neo oder Portax Modellen Teil der Serienausstattung. In allen anderen Böckmann Modellen kann der Aluminiumboden im Zubehör gegen Aufpreis ausgewählt werden.

Die 20 Jahre Garantie gegen Bruch und Verrottung der Böckmann Vollaluminiumböden, gibt es ausschließlich für Neufahrzeuge. Bodenbeläge wie beispielsweise der Gummibelag sind nicht im Rahmen der Garantie abgedeckt.

 

www.boeckmann.com