GHI Blog

KÖNIGS Barockpferde-Cup - Dressurprüfungen für Barockpferde

Edle Barockpferde im Dressurviereck – auch in diesem Jahr präsentieren sich PRE, Lusitanos, Friesen & Co. auf der EQUITANA Open Air in Neuss wieder in einem breit gefächerten Programm. Im KÖNIGS Barockpferde-Cup treten sie in Prüfungen der Klassen A bis S an.

 

Am Freitag, den 20. Mai finden im Showring Dressurprüfungen der Kl. A und L statt, am Samstag, den 21. Mai präsentieren sich die Vertreter der höheren Klassen mit Kür-Prüfungen auf M- und S-Niveau, teilweise auch in barocken Kostümen oder landestypischer Tracht, passend zur Pferderasse.

 

Die Prüfungen im Rahmen der EQUITANA Open Air sind zugleich eine der Qualifikationsprüfungen für das Finale des KÖNIGS Barockpferde-Cups, das im kommenden Jahr auf der EQUITANA 2017 in Essen ausgetragen wird. Nennungsschluss für die Prüfungen auf der EQUITANA Open Air ist der 6. Mai.

 

Insgesamt werden zur EQUITANA Open Air vom 20. bis 22. Mai in Neuss 40.000 Besucher und mehr als 1.000 Turnier- und Freizeitreiter erwartet, die in rund 200 Wettbewerben und Show-Veranstaltungen antreten. Das größte deutsche Breitensportfestival bietet neben jeder Menge Pferdesport und Fachwissen rund ums Pferd mehr als 200 Aussteller, die zum Stöbern und Shoppen unter freiem Himmel einladen.

 

Der Vorverkauf zur EQUITANA Open Air hat bereits begonnen. Wer Zeit und Geld sparen möchte, kann die Karten jetzt online buchen und direkt ausdrucken. Mehr zu den Tickets, zu regelmäßigen Gewinnspielen und aktuellen Infos im Newsletter-Abo auf der Website oder der EQUITANA-Fanpage auf Facebook.

 

Weitere Informationen und Tickets unter www.equitana-openair.co

Foto: EQUITANA / Hans Kuzcka)
Foto: EQUITANA / Hans Kuzcka)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0